Sehen Sie sich unser Vorschauvideo weiter unten an!

nLizenzen:
nDetails zu unseren Jahreslizenzen entnehmen Sie bitte unserer PREISE-Seite.
n
nAnpassung an Ihr Corporate Design / Ihr Intro:
n
Gerne passen wir das Video für Sie gegen Aufpreis an Ihr Corporate Design an. Wenn Sie noch kein passendes Intro für Ihr Unternehmen/Bildungseinrichtung haben, bieten wir hier in unserem Shop noch die Möglichkeit ein individuelles Intro zu bestellen.
n
nDownload:
nNach dem Kauf erhalten Sie eine PDF-Datei, die die Links zum Download des Videokurses enthält.

Description


n[section bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn[row]nn[col span=”7″ span__sm=”12″]nn

Scrum Praxiserfahrungen – Studie & Praxisbeispiele

n

n

Agile Arbeitsmethoden, wie Scrum, Kanban, Design Thinking, Business Model Innovation und Lean Startup verstehen und für Ihre innovativen Ideen, Produkte, Projekte und Geschäftsmodell einsetzen.

n

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″ padding=”15px 15px 15px 15px” bg_color=”rgb(255, 255, 255)” depth=”2″ depth_hover=”5″]nn

Das Wichtigste im Überblick:

n

Typ: Videokurs
Anzahl Videos: 22
Gesamtlaufzeit: 1h 52m
Audio: DE

nn[/col]nn[/row]n

Beschreibung:

n

Scrum Praxiserfahrungen – Studie & Praxisbeispiele. Die Teilnehmer lernen von den Erfahrungen von 1000 praktischen Anwendern wie Scrum und andere Agilen Methoden in der Praxis eingesetzt werden und dass auch eine Kombination der Techniken möglich ist.

n

Dazu sagt die Dozentin:

n

Während meiner Zeit als Scrum-Projektleiterin habe ich mich immer gefragt,

n

    n

  • wie machen es andere?
  • n

  • wie sind die optimale Sprintdauer und Teamgröße?
  • n

  • wie kann die Rolle eines Projektleiters integriert werden, die es in Scrum eigentlich nicht gibt …
  • n

  • oder: gibt es noch andere agile Methoden, die interessant sind?
  • n

n

Studienergebnisse gibt es viele zu agile Methoden, aber wer hat die Zeit und die Muße diese detailliert zu analysieren? Deshalb habe ich für Euch hier in meinem Kurs zum einen die internationale Studie „Status Quo Agile“ der Hochschule Koblenz mit mehr als 1000 Teilnehmer aus 20 Ländern zu agilen Methoden unter die Lupe genommen und für Euch so aufbereitet, dass Ihr anhand der Videotitel und Lektionen schnell Eure wichtigen Informationen zu Scrum & Co. findet.  Zum anderen habe ich Euch in einer Lektion einige Erfahrungsberichte beigefügt und auch meine Praxiserfahrung als Scrum-Projektleiterin in einer großen Bank für ein großes IT-Softwareprojekt mit einfließen lassen.

n

Für wen eignet sich dieser Kurs:

n

Anwender von Scrum, (Scrum-Master, Product-Owner, Scrum-Team) aber auch Anwender des klassischen Projektmanagements, die agile Techniken einsetzen möchten und Begründungen und Tipps für die Einführung suchen.

n

Anforderungen:

n

Scrum-Grundlagen und allgemeine Projektmanagement-kenntnisse sind von Vorteil.

nn[/section]n

 

n

Kursstruktur:

n[accordion]nn[accordion-item title=”Allgemein”]nn[section]nn[row col_style=”dashed”]nn[col span=”1″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Nr.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Videotitel

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Dauer

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

1.

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″]nn

Kursüberblick

nn[/col]n[col span=”4″ span__sm=”12″]nn

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

02:42

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

2.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Über mich

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

03:43

nn[/col]nn[/row]nn[/section]nn[/accordion-item]n[accordion-item title=”Lektion 1: Scrum Einführung & Studien-Highlights”]nn[section]nn[row col_style=”dashed”]nn[col span=”1″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Nr.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Videotitel

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Dauer

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

1.

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″]nn

Inhalte & Lernziele

nn[/col]n[col span=”4″ span__sm=”12″]nn

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

02:50

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

2.

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″]nn

Begriffe: Agile Methoden & Techniken

nn[/col]n[col span=”4″ span__sm=”12″]nn

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

06:54

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

3.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Scrum Einführung: Rollen, Aktivitäten & Artefakte

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

05:07

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

4.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Vor- und Nachteile klassisches vs. agiles Projektmanagement

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

06:12

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

5.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Vorstellung & Highlights der Studie Status Quo Agile

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

07:58

nn[/col]nn[/row]nn[/section]nn[/accordion-item]n[accordion-item title=”Lektion 2: Agile Methoden – Praxiserfahrungen von über 1.000 Anwender”]nn[section]nn[row col_style=”dashed”]nn[col span=”1″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Nr.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Videotitel

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Dauer

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

1.

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″]nn

Inhalte & Lernziele

nn[/col]n[col span=”4″ span__sm=”12″]nn

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

04:21

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

2.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Nutzung und Bedeutung der agilen Methoden – Scrum, Kanban, Lean, DevOps & Co.

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

06:36

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

3.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Verbreitung und Anwendung (agil, hybrid, selektiv, klassisch)

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

02:53

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

4.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Agil, hybrid, oder selektiv? Gründe für und gegen den Einsatz von agilen Methoden

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

06:21

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

5.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Bewertung: Nutzen und Erfolg

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

02:38

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

6.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Nutzung von agilen Techniken, wie Daily Scrum & Co.

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

06:26

nn[/col]nn[/row]nn[/section]nn[/accordion-item]n[accordion-item title=”Lektion 3: Scrum: Praxiserfahrungen der Studienteilnehmer”]nn[section]nn[row col_style=”dashed”]nn[col span=”1″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Nr.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Videotitel

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Dauer

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

1.

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″]nn

Inhalte & Lernziele

nn[/col]n[col span=”4″ span__sm=”12″]nn

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

03:38

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

2.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Bedeutung von Scrum in Anwendungsbereichen (durchgehend, hybrid, selektiv)

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

03:25

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

3.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Scrum im Vergleich mit klassischem Projektmanagement und Kanban

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

06:10

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

4.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Bewertung Scrum-Master, Product Owner und Scrum-Team

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

05:15

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

5.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Zahlen: Sprintdauer, Häufigkeit von Scrum-Meetings, Teamgröße und Nutzunsdauer

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

058:13

nn[/col]nn[/row]nn[/section]nn[/accordion-item]n[accordion-item title=”Lektion 4: Scrum-Projekte und -Erfahrungsberichte”]nn[section]nn[row col_style=”dashed”]nn[col span=”1″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Nr.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Videotitel

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″ bg_color=”rgb(228, 228, 228)”]nn

Dauer

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

1.

nn[/col]n[col span=”5″ span__sm=”12″]nn

Inhalte & Lernziele

nn[/col]n[col span=”4″ span__sm=”12″]nn

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

02:27

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

2.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Fünf Jahre Scrum – eine Bilanz der Scout24-Gruppe

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

08:14

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

3.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Praxisbeispiel: Einführung CRM-System inkl. User Stories

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

07:33

nn[/col]n[col span=”1″ span__sm=”12″]nn

4.

nn[/col]n[col span=”9″ span__sm=”12″]nn

Praxisbeispiel Non-IT: Schmitz Cargobull – schnell viel hohe Qualität fertigen

nn[/col]n[col span=”2″ span__sm=”12″]nn

05:54

nn[/col]nn[/row]nn[/section]nn[/accordion-item]nn[/accordion]